Heimseite im Eimer

Begonnen von Rüdiger, 18 Dez 2018, 18:55

« vorheriges - nächstes »
Nach unten

Rüdiger



Hallo Leute, ich bin neu hier und hab da so ein ziemliches Problem. Falls das das falsche Unterforum ist, bitte verschieben.
Das Ganze Thema ist auch ein wenig Buch mit 7 Siegeln für mich. Falls ich was falsch geschrieben haben sollte, bitte ich um Nachsicht.
Folgender Sachverhalt: Herr Z (Computerexperte, selbstständig) bekommt den Auftrag unsere Heimseite neu zu machen. Sie war betagt, bei der Textsuche waren wir ziemlich weit hinten, aber Bilder waren wir beim Suchbegriff immer mindestens auf Seite 2. Herr Z baut also die neue Heimseite mit wordpress, wir sind eigentlich auch zufrieden, und stellt die neue Heimseite online. Dabei war uns klar, daß man noch nacharbeiten mußte, aber wir wollten sie endlich, nach 9 Monaten online sehen.
Nu hatte die alte Heimseite zig Bilder mit Verlinkungen. Drückte man also bei google auf die Bilder drauf, kam man auf unsere neue Seite mit Error 404. Bei klick auf dem Homebutton wäre man dann auf der Startseite gelandet.
Was aber macht Herr Z jetzt: er schreibt gugl an und beantragt die Löschung aller alten Bilder und deren links (aus ca. 20 jahren) weil links ins leere führen würden .
War die Heimseite bislang ein wenig im Eimer, ist sie jetzt richtig im Eimer und Bilder sind weg. Sogar die neuen Bilder die gugl schon gefunden hatte, sind weg. Da steht bei der Bildersuche z.B. Leider zeigt dieses Bild nicht, wie auf usw. usw.
Frage ist, kann man das wieder rückgängig machen? Die Bilder selbst hab ich ja noch, aber natürlich sind die links weg.
Nein, es war kein BAT-Auftrag es war offizieller Firmenauftrag.
Frage ist auch, wie bekommt man das repariert? Mit welchem Aufwand vor allem und das ganze natürlich auch noch zz.
Danke Euch für jeden Tip.

Nach oben