SSL - gemischte Inhalte tool

Begonnen von Boris, 03 Dez 2013, 13:04

« vorheriges - nächstes »
Nach unten

Boris

Hallo

ich bin Anfänger und suche eine Möglichkeit die sogenannten gemischte Inhalte zu erkennen, die dafür sorgen, dass unser SSL Zertifikat nicht ganz so vertrauenswürdig aussieht.

Gibt es da eine Möglich mit einem proxy, browser oder anderen tool zu erkennen, welche Elemente bei unserem Shop dafür sorgen,
dass "gemischte Inhalte" beim SLL Schloss angezeigt werden?

danke

pat

Wenn du deine Seite im IE aufrufts siehst du von welchen URLs unvertrauliche Inhalte geladen werden.
Meistens sind das Grafiken die falsch geladen werden.

Pat

Luca

Hallo Boris,
und im Firefox gibt es das addon Firebug. Hier gibt es eine Suchfunktion. Dort kannst Du, wenn Du eine Seite über https aufrufst, beispielsweise den Warenkorb, nach urls suchen, die mit http:// aufgerufen werden. meist sind dass, wie pat schon geschrieben hat, Grafiken von anderen Servern. Aber es können auch Scripte sein. Auf Deine Seite beispielsweise
http://fonts.googleapis.com/css?family=Pacifico
Im Head der Seite
Viele Grüße

Boris

#3
03 Dez 2013, 18:53 Last Edit: 03 Dez 2013, 18:56 by Boris
Luca

ich bedanke mich herzlichsts!

Danke für den Tipp, wie ich die Üblen Elemente^^ selbst ausfindig machen kann und noch mehr für den Tipp
mit dem font script! Da wäre ich nie drauf gekommen.
Nun muss ich sehen, ob es eine Lösung gibt, ohne den font aufgeben zu müssen.

Und hier ist die Lösung:
Zitat
How to use Google Fonts under both SSL and non-SSL without SSL insecure messages

Man ändere, falls vorhanden, den Aufruf vom GoogleCluster:

<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Pacifico:400,700' rel='stylesheet' type='text/css'>

zu:

<link href='//fonts.googleapis.com/css?family=Pacifico:400,700' rel='stylesheet' type='text/css'>


TaTa!

Nach oben