Prestashop Installer Deutsch - German Edition

Begonnen von Chris, 05 Nov 2009, 22:43

« vorheriges - nächstes »
Nach unten

Madlen

Hmm,

also ich würde die Datenbank leeren - falls wichtige Daten drin sich vorher sichern! - dann würde ich einfach noch mal den Shop neu installieren :).

1. employee does not exist, or bad password

Der Fehler allerdings bedeutet das deine Anmeldedaten nicht stimmen. Und ja du musst die Daten nehmen die du beim Installieren angegeben hast ;)

LG Madlen
Webhosting: Homepage-Kosten.de Webhosting Preisvergleich
Die Ostsee :: 123ostsee.de - Schaut doch mal vorbei an der Ostsee

Lockesoft

Hallo Chris01

ohne jetzt selber nochmal in die Datenbank zu gucken...
wie sieht das aus, wenn Du in die Datenbank deine E-mailaddy einfügst und ein beliebiges Passwort ( Ich habe da im Sinn das würde MD5 verschlüsselt, also kannst Du da nichts im Klartext einfügen ) und danach dann Dir ein neues Über die Funktion im Back-Office zuschicken lässt
LG Klaus / Lockesoft
diverse Presta-Installationen von 0.81 bis 1.5.x

Shop Hosting von ESTUGO: 1 Monat Laufzeit, PrestaShop Installation inklusive, tägliches Backup, zuverlässigem Support per Telefon & E-Mail. Jetzt 60 Tage PrestaShop Hosting kostenlos testen! Anzeige

chrisi01

@Madlen

schon 2x probiert 2x blieb er hängen...

@Lockesoft

Welche Tabelle? ps_customer? wenn ja steht da bisher nur der User pub@prestashop.com drinnen mit einen MD5 pw und einen secure hash. Wie gesagt ich hab eigentlich jetzt keine große Lust das Script zu zerlegen und zu suchen was wo abgefragt wird.

mfg

Chris

Chris

Hallo zusammen

wenn ja steht da bisher nur der User pub@prestashop.com drinnen mit einen MD5 pw und einen secure hash.


Dann wurde der Teil der Installation nicht durchgeführt der den User in der Db anlegt.

Wenn der Installer bei Schriit 4 hängen bleibt hast du bereits Daten in der Datenbank. Wenn du das ganze umgehen wilst musst du dein Prefix beim installieren ändern "z.B.: ps001_" oder die Datenbank vorher einmal leeren.

Viele Grüße
Chris
Wir auf touchdesign und facebook
Webhosting: Homepage-Kosten.de Webhosting Preisvergleich
E-Commerce: Sofortüberweisung

chrisi01

#94
21 Mär 2010, 14:07 Last Edit: 21 Mär 2010, 14:12 by chrisi01
hi

also ich hab jetzt die db geleert alle files noch mal neu hoch geladen und das selbe wieder. Bei Schritt 4 klicke ich auf weiter, dann wird der weiter Button kurz grau und wieder normal bleibt aber auf der Seite von Schritt 4 stehen. Es kommt also kein 5. Schritt.

in ps_customer ist wieder nur pub@prestashop.com eingetragen aber nicht meine E-Mail Adresse von Schritt 4.

edit: Problem gelöst lag wohl am Firefox 3.0.18 Kubuntu (Linux). Mit Konqueror ging die Installation dann problemlos.

mfg

Chris

it-knappe

Hallo allerseits,

bin absoluter Anfänger mit prestashop. Habe die german Edition 125 problemlos installieren können und beginne mit ersten "Spielchen" im Backend.
Soweit gut. Was mir Probleme bereitet:
1. Unter Information sind Versand/Lieferkosten, AGB's und so weiter verlinkt. Leider trotz german edition in englisch. Würde ich selbst anpassen, meine Frage als Frischling: Wie komme ich ans editieren dieser Inhalte? Wo kann ich den html Code des Templates verändern? Wenn ich bereits eine AGB / Impressum Textdatei aus früherem Shop habe, wie kriege ich die dorthin?
2. Gibt es eine Dokumentation,Tutorial o.ä. (auch zur Datenbank!) wo sowas beschrieben wird?
Ich hab das Forum duchsucht, leider nichts gefunden. Entschuldigt, wenn ich da was übersehen haben sollte.

LG it-knappe

Madlen

Hallo it-knappe,

wenn ich dich richtig verstanden habe müsstest du mit AGB und Co. die CMS Seiten meinen. Schaue mal im Backend unter: Werkzeug/Tools  >> CMS nach dort kannst du dann alles anpassen und auch Texte aus einem vorherigen Shop hineinkopieren.

LG Madlen
Webhosting: Homepage-Kosten.de Webhosting Preisvergleich
Die Ostsee :: 123ostsee.de - Schaut doch mal vorbei an der Ostsee

it-knappe

Danke, Madlen!
Bleibt noch Frage 2... Der Hintergrund ist der, dass mein Warenwirtschaftssystem ebenso auf ner MySQL DB läuft. Da ich vollen SQL Zugriff darauf habe, liegt es nahe, bestehende Artikel, Bilder, Warengruppen usw. zu importieren. Zu beachten wären dann natürlich die Relationen, aber ich denke dass man das bei einigen (wie Artikel - Warengruppe in Presta product - category hinkriegen könnte. Wenn man nicht mühevoll die Bedeutung der Tabellen und Felder händisch rauskriegen muss!
Ne Idee?

LG it-knappe

Chris

Hallo

Zu beachten wären dann natürlich die Relationen, aber ich denke dass man das bei einigen (wie Artikel - Warengruppe in Presta product - category hinkriegen könnte. Wenn man nicht mühevoll die Bedeutung der Tabellen und Felder händisch rauskriegen muss!


Die Tabellen und Spalten sind logisch nach der reelen Funktion benannt, die Ralationen stellst du über die Schlüssel wieder her. Jeder Schlüssel beginnt auf "id_". Für den ersten Einstieg schau dir die Tabellen customer, adress und orders. Ein Handbuch gibt es nicht, aber Lockesoft hatte mal ein Diagram aus dem die Relationen mit etwas Phantasie abgeleitet werden können, ob das aktuell war weis ich nicht.

Viele Grüße
Chris
Wir auf touchdesign und facebook
Webhosting: Homepage-Kosten.de Webhosting Preisvergleich
E-Commerce: Sofortüberweisung

Lockesoft

öhmm,
Lieber  Chris ich ich habeim Moment keinerlei AHnung von was Du da schreibst? :-)
LG Klaus / Lockesoft
diverse Presta-Installationen von 0.81 bis 1.5.x

Chris

#100
27 Mär 2010, 15:10 Last Edit: 27 Mär 2010, 20:09 by Chris
Hallo Klaus

ich habeim Moment keinerlei Ahnung von was Du da schreibst? :-)


Kann gut sein das ich was durcheinander bringe, aber irgendwas habe ich in Erinnerung mit dem Diagramm, warum ich dich da "in meinen Relationen" verknüpft habe ???

Ich hab das PNG als Anhang beigefügt.

Wir auf touchdesign und facebook
Webhosting: Homepage-Kosten.de Webhosting Preisvergleich
E-Commerce: Sofortüberweisung

Lockesoft

dem scheint so. ;D
Denn das Diagramm ist mir vollkommen fremd :-)
LG Klaus / Lockesoft
diverse Presta-Installationen von 0.81 bis 1.5.x

it-knappe

 :-\ Mhm, so ganz richtig stimmt das Diagramm nicht mit den Tabellen überein... ist aber schon mal ein guter Anfang. Danke!

Chris

#103
18 Apr 2010, 10:26 Last Edit: 18 Apr 2010, 10:26 by Chris
Hallo zusammen,

anbei eine kurze Bugfixinfo die einen Translationfehler im Installer behebt welcher bei einer Minimalinstallation zu problemen geführt hat, dass aktualsierte Archiv befindet sich auf der Downloadseite.

Eine ausführlichere Beschreibung über Ursache und Wirkung findet ihr [topic=856.0]hier[/topic]. (Dank an Lockesoft)

Viele Grüße
Chris
Wir auf touchdesign und facebook
Webhosting: Homepage-Kosten.de Webhosting Preisvergleich
E-Commerce: Sofortüberweisung

stoffbroiler

Juten Morgen Community.

Sorry, dass ich einfach mla hier so hereinpolter, aber irgendwie komm ich nicht weiter. Ich hab den prestashop in der neuen Version 1.2.5.0 in der default Version (englischer Installer) mal testweise installiert, was auch wunderbar geklappt hat.
Dann hab ich mir mal die German Edition geschnappt und will diese installieren, was mich gerade ein wenig anp.....!
Datei entpacken, per Filezilla hochgeladen, die Berechtigungen geprüft (wie in der Anleitung angegeben) und mit der installation begonnen.
Das Problem dabei, nach der Eingabe der Datenbank und dem Test, ob sich diese connectet klick ich ja auf Weiter ..... da passiert nur nichts. Es taucht kurz oben rechts der Fortschrittsbalken auf und das wars.

Hat da irgenwie jemand nen Tip?

Achja ... den Tabellenpräfix habe ich auf default belassen ... ps_


danke für eine kommende Antwort

Grüße

Nach oben