21 April 2014, 16:55:33 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Erstes Projekt  (Gelesen 1498 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
chrimatz
Newbie
*
Beiträge: 1


« am: 25 März 2013, 21:11:29 »

Hallo zusammen,

ich möchte ein sogenanntes Suchen und Finden Portal entwickeln.
Da ich im Moment absolut nicht auf dem neusten Stand bin und im Internet findet man tausend Sachen, hoffe ich auf eure Hilfe.

Folgende Anforderungen benötige ich.

- Benutzer sollten sich registrieren können um Informationen anzubieten und nach Informationen zu suchen.
- Eingabe von Daten zum Wiederfinden (nur Metadaten keine Bilder)

Was für Möglichkeiten gibt es im MOment.
Existieren Komplettangebote ? WYSIWYG Editoren mit Datenbank und Webspace? OpenSource Produkte, ... ?

Was empfehlt Ihr?

Danke für eure Hilfe im voraus

facebook-like.png Gespeichert
it-pro
Newbie
*
Beiträge: 6


« Antworten #1 am: 23 Februar 2014, 17:27:21 »

Hallo,
auch wenn der Beitrag nicht mehr ganz frisch ist, werde ich hier meine Meinung äußern. Vielleicht gibt es ja noch andere Personen, die sich hierfür interessieren.

Da du, wie du sagst nicht auf dem neusten Stand bist und folglich vermutlich nicht so große Kenntnisse in CSS, HTML, PHP, JavaScript, Ajax und SQL besitzt, rate ich dir für dein Vorhaben zu einem CMS. Ohne weitreichende Kenntnisse, wird es dir natürlich nicht möglich sein dieses 100% individuell anzupassen, jedoch kannst du so dein Vorhaben schnell, rudimentär und ohne großartige Vorkenntnisse umsetzen.
Als CMS empfehle ich dir Wordpress oder Joomla!.

Hast du fragen, dann frage gerne nach Zwinkernd

Viele Grüße
facebook-like.png Gespeichert
Shopaholic
Newbie
*
Beiträge: 18


« Antworten #2 am: 14 März 2014, 15:50:39 »

Ein CMS eignet sich dafür sehr gut und nimmt Unmengen an Arbeit ab, auch wenn ich nicht genau weiß, was ein Suche-Finde Portal sein soll ? Wenn du eine echte Community planst, dann werden die gängigen Systeme wie Joomla oder Wordpress schnell an ihre Grenzen kommen und du brauchst entweder ein Framework, um dir etwas zusammenzuschneidern oder ein CMS bzw. einen Freehoster, der speziell auf Communitys spezialisiert ist.

In Ansätzen realisieren ließe sich so etwas mit der neusten und kostenpflichtigen Version von Woltlab Burning Board, andere Systeme, die speziell dazu da sind, kenne ich nicht im Detail.
facebook-like.png Gespeichert
koort
Newbie
*
Beiträge: 13


« Antworten #3 am: 18 März 2014, 09:34:49 »

ICh denke auch, dass man für ein solchen umfangreicheres und indivduelles Projekte einen eigenen Programmierer beschäftigen oder beteiligen sollte. Vorgefertigte CMS kommen da schnell an Ihre grenzen, da hilft nur eine individuelle Umsetzung um alles nach Wunsch einrichten zu können.
facebook-like.png Gespeichert
Tags:
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006, Simple Machines | Impressum | Datenschutz
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 22 Zugriffen.